Sunday, May 23, 2021

Monday, May 17, 2021

 

Pixlr - der Online Grafik-Editor



Pixlr ist ein Cloud-basierten Satz von Bild Tools und Utilities, darunter eine Reihe von Foto - Editoren und ein Foto - Sharing - Dienst. Die Suite war für Laien gedacht, die Apps reichen jedoch von der einfachen bis zur erweiterten Fotobearbeitung.
Die Plattform kann auch auf Smartphones und Tablets über eine mobile Anwendung verwendet werden. Pixlr kann mit verschiedenen Bildformaten wie JPEG, PNG, WEBP, GIF, PSD und PXZ (natives Pixlr-Dokumentformat) umgehen.
Die Kreativbibliothek von Pixlr bietet über 3.000 überlagerungen, 5.000 dekorative Texte sowie 7.000 Symbole. Neben der kostenlosen Version bietet sie drei Abonnementpläne mit zusätzlichen Funktionen an.
Auch dank den neuesten Funktionen der Datenintegration und des maschinellen Lernens bietet sie einfaches Handling und schnelle, gute Resultate.
Funktionen
Durch die automatische Speicherung gibt es keinen versehentlichen Datenverlust mehr. Es gibt AI-gestützte Tools, mit denen man den Hintergrund in nur wenigen Sekunden entfernen und den Farbausgleich und die Beleuchtungseinstellungen mit der Schaltfläche „Auto Fix“ automatisch anpaßen können. Darüber hinaus gibt es viele weitere Funktionen wie AI CutOut, Glitch Studio, Filter, Effekte und viele andere.
Die Plattform verfügt außerdem über mehr als 500.000 kostenlose Creative-Aßets. Sobald das Abonnement auf Creative Pack aktualisiert wurde, können Benutzer auf bis zu 10 Millionen vorrätige Creative-Inhalte zugreifen. Last but not least verfügt Pixlr über Designvorlagen, mit denen Benutzer YouTube-Miniaturansichten, Instagram-Geschichten, Facebook-Beiträge und mehr erstellen können.

Zu finden unter www.pixlr.com

Monday, May 3, 2021

Google Workspace, Facebook-Business, Linkedin-Business

 Heutzutage braucht jeder ein Facebook-, Linkedin- und Google-Businessaccount. Also hab ich die drei mal eingerichtet. Geht relativ schnell und speziell bei Google macht es Sinn, neben  Google businessGoogle datastudio, Google blog, Google console usw. auch mal den Google workspace anzulegen. Dann bekommt man wieder ein paar Google Mails. 

Google Workspce:


Linkedin software-loerrach.de


facebook business 




Videomaker von Designs.ai - Einführung